Matt „Le God“

David Batty, Rob Lee, Les Ferdinand – in Englands WM Kader 98 standen einige No-Name Gurken. Matt Le Tissier, der talentierteste Spieler seiner Generation wurde nicht nominiert und brachte es in seiner Karriere nur auf sieben Einsätze für die Three Lions. Epic fail.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.